Häusliche Kranken- und Altenpflege – unser Feld der ambulanten Pflege

Mit der ambulanten Pflege wird die Versorgung von hilfe- und pflegebedürftigen Menschen im Kranken- oder Altersfall, außerhalb eines Krankenhauses oder einer speziellen Einrichtung, beschrieben. Die Betreuung erfolgt dabei soweit wie möglich in der häuslichen Umgebung der betroffenen Person, entweder durch Angehörige oder durch uns als professionellen Pflegedienst. Leistungen dieser Art werden vom Gesetzgeber durch das Sozialgesetzbuch (SGB) gefördert und abgesichert.

Jetzt unverbindlich informieren: 0911 94006101 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Leistungen in der ambulanten Pflege

Zu unseren Leistungen, die die häusliche oder ambulante Krankenpflege im Raum Nürnberg umfasst, gehören unter anderem die Bereiche der Grundpflege und der Behandlungspflege. Die Grundpflege schließt zum Beispiel die Betreuung und Hilfe bei der allgemeinen Körperpflege wie etwa beim Waschen und Duschen mit ein. Dazu kommen Hilfestellungen bei der mundgerechten Zubereitung von Speisen und der generellen Nahrungsaufnahme. Darin enthalten sind auch verschiedene hauswirtschaftliche Hilfen.

Unsere Behandlungspflege als Angebot unseres Pflegedienstes beinhaltet die häusliche Versorgung mit einer Reihe medizinischer Hilfeleistungen, für die ein Arzt nicht unbedingt nötig ist. Dazu gehören unter anderem das Wechseln von Verbänden, Blutdruck- und Blutzuckermessungen, die Bedienung von externen, medizinischen Geräten oder die Dekubitusversorgung. Auch die tägliche Versorgung mit Medikamenten wie etwa durch Injektionen können wir auf diese Weise ohne weitere Arztbesuche erledigen.

Der Zweck der häuslichen Pflege

Unsere ambulante Pflege hat sich die Versorgung der pflegebedürftigen Menschen zu Hause in ihrem gewohnten Umfeld zum Ziel gesetzt, um ihnen jegliche nötige Hilfe zuteilwerden zu lassen. Dies soll auch dazu dienen, die Angehörigen, die vielleicht bislang im Rahmen ihrer Möglichkeiten geholfen haben, zu entlasten. Auf diesem Wege kann auch ein möglicherweise unnötiger, vor allem aber unangenehmer Krankenhausaufenthalt, oftmals vermieden werden.

Die Kosten für die Ambulante Pflegestation an der Burg

Die ambulante Krankenpflege wird von einem Arzt verordnet und im Anschluss von der jeweiligen Krankenkasse genehmigt. Die Höhe des Anspruchs hängt vom individuellen Krankheitsbild der pflegebedürftigen Person, den pflegefähigen Mitgliedern in ihrem Haushalt und etwaigen weiteren abgeschlossenen Pflegeversicherungen ab. Eine Beratung erhalten Sie bei jeder Krankenkasse oder Sie informieren sich direkt bei unserem Pflegedienst in Nürnberg über unsere Konditionen.

Zu Hause gut versorgt

Im Pflegefall oder wenn man im Alter gewisse Aufgaben alleine nicht mehr erfüllen kann, dennoch aber gerne in seinem gewohnten Umfeld leben möchte, ist unsere ambulante Pflege zu Hause mehr als sinnvoll. Unsere pflegerische Hilfe, auf die jeder einen Anspruch hat, sorgt für professionelle Unterstützung und entlastet die jeweilige Person genauso wie Angehörige. Hinzu kommt die Wichtigkeit einer fachgerechten medizinischen Versorgung, die wir in der Region um Nürnberg, Fürth und Erlangen gewährleisten.

Jetzt unverbindlich informieren: 0911 94006101 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!