Pflegeleistungen

Für ein selbstbestimmtes, eigenständiges Leben

Unsere pflegerischen Leistungen bieten wir sowohl stationär als auch ambulant in der gesamten Umgebung von Nürnberg, Erlangen und Fürth an. Das heißt, wir betreuen im Pflegeheim oder Hospiz genauso wie zu Hause. Nicht nur ältere Menschen gehören dabei zu unseren Patienten – auch um pflegebedürftige Kinder und Menschen mit Behinderung kümmern wir uns.

Folgend erhalten Sie eine Übersicht unserer ambulanten und stationären Pflegedienstleistungen. Diese richten sich nach den Maßgaben des Gesetzgebers durch das Sozialgesetzbuch (SGB). In welchem Umfang Sie oder Ihre Angehörigen sie in Anspruch nehmen können, hängt vom Pflegegrad ab. Jeder Pflegeplan wird individuell an die betreffende Person angepasst.

Alle Pflegeleistungen im Überblick

Grundpflege

Zur Grundpflege gehören Leistungen zur Körperpflege und Ernährung sowie die Förderung von Mobilität und Eigenständigkeit. Darunter fällt zum Beispiel die Hilfe beim morgendlichen Waschen, dem An- und Auskleiden oder auch beim Aufstehen aus liegender Position. Die genauen Tätigkeiten dieses Bereichs passen wir stets an den persönlichen Bedarf unserer Patienten an.

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege bedarf der ärztlichen Verordnung. Zu ihr gehören Leistungen wie die Wundversorgung, die Medikamentengabe, die Blutdruck- und Blutzuckermessung sowie der Verbandswechsel. Für ihre Durchführung haben wir examinierte Pflegefachkräfte im Team, die sowohl ambulant als auch in der stationären Pflege agieren.

Urlaubs- und Verhinderungspflege

Ein Familienmitglied selbst zu pflegen ist eine verantwortungsvolle und bisweilen fordernde Aufgabe, bei der pflegende Angehörige zeitweise Entlastung brauchen. Ob Sie in dieser Situation einen Urlaub benötigen oder Zeit für berufliche Herausforderungen und wichtige Termine – wir übernehmen die Pflege Ihrer Lieben auch über kurze Zeiträume für Sie.

Unterstützung bei der Hauswirtschaft

Jeder, der gerne in seinen eigenen vier Wänden bleiben möchte, sollte sich dort wohlfühlen. Deshalb helfen wir bei hauswirtschaftlichen Aufgaben, wenn diese nicht mehr selbst verrichtet werden können. Wir gehen einkaufen, übernehmen die Wäsche, unterstützen beim Sauberhalten der Wohnung und beim Kochen. Die Leistungen, die hier in Anspruch genommen werden können, sind variabel. Bei entsprechender Genehmigung können hauswirtschaftliche Aufgaben auch im Rahmen der Verhinderungspflege durch uns verrichtet werden.

Beratungseinsätze

Wenn Sie ein Familienmitglied selbst pflegen möchten, ist dafür gesetzlich ein Beratungsgespräch vorgesehen. In diesem informieren wir Sie genau über den Aufwand, den die eigenständige Versorgung mit sich bringt. Selbstverständlich sind wir auch der geeignete Ansprechpartner, wenn es um Möglichkeiten der Entlastung geht, eine temporäre Verhinderungspflege übernommen werden soll.

Wundbehandlung

Eine Wunde muss fachgerecht und regelmäßig versorgt werden, um optimal heilen zu können. Ob sie aufgrund von Erkrankungen wie Diabetes entstand oder ob es sich um eine postoperative Versorgung handelt – bei uns sind Sie gut aufgehoben. Unser Team besteht aus examinierten Pflegefachkräften, die jede Verletzung versorgen können. Dies wird uns immer wieder von Ärzten und Patienten bestätigt, mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Sie haben Fragen zu den Leistungen der Pflege an der Burg oder wünschen einen Termin für eine ausführliche Beratung?
Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gerne weiter.